Die Grabbe-WG und die Villa Kronenplatz in Detmold sowie das Haus Ulrich in Büren und das Haus Meinulf in Wewelsburg bilden einen Verbund aus vier sozialpädagogischen Wohngemeinschaften unter der Trägerschaft der Fachinstitute Blauschek. Im Rahmen der erzieherischen Hilfen nach §§ 27, 34, 35a, 36 und 41 SGB VIII wendet sich das ganzjährige Betreuungsangebot der Wohngemeinschaften an Kinder, Jugendliche und junge Heranwachsende im Alter zwischen 10 und 21 Jahren, deren Erziehung und Entwicklung auch mit stützenden und ergänzenden Hilfen nicht sichergestellt sind.

Grundschule Sekundarstufe I 13 Jahre Sekundarstufe II Berufsausbildung / Studium 23 Jahre

Grundschule

Sekundarstufe I

Sekundarstufe II

Berufsausbildung/Studium

6 Jahre

10 Jahre

13 Jahre

17 Jahre

20 Jahre

23 Jahre

Zielgruppe & Zielsetzung

Familienunterstützende Hilfen für eine breite Zielgruppe

Präsenz, Beziehung, Stärke

Die pädagogische Ausrichtung der Wohngemeinschaften

Systemisches Denken

Systemisches Arbeiten zum Aufbau von Beziehungen

Arbeit mit dem Herkunftssystem

Einrichtung und Familie arbeiten eng zusammen

Partizipation & Beschwerde

Teilhabe, Mitsprache, Rechte und Pflichten

Freizeit

Erlebnispädagogik und gesellschaftliche Teilhabe

Schule & Ausbildung

Schulische Förderung und berufliche Unterstützung

Schutzkonzept

Das Wohnumfeld als Schutzraum für Kinder und Jugendliche

Beratungs- und Therapieangebote

Systemische Beratung/Therapie und Familientherapie

Part

Professionelles Handeln in Gewaltsituationen