Wir erziehen, betreuen, beraten, fördern, lehren und bilden aus. Mit Kompetenz und Verantwortung. Mit Engagement und Herz. Möglich machen das über 260 Mitarbeitende, die jeden Tag den Erziehungs- und Bildungsauftrag in den Jugendhilfeeinrichtungen und Schulen der Fachinstitute Blauschek umsetzen. Für ein menschenwürdiges und selbstbestimmtes Leben. 



Wir sind immer auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wenn Sie sich für junge Menschen engagieren möchten, wenn Sie Wert auf Mitbestimmung und Mitgestaltung legen und Ihnen neben der Vermittlung von Fachwissen auch die Individual- und Sozialkompetenz von Kinder und Jugendlichen am Herzen liegt, dann könnten Sie gut zu unserem Unternehmen passen.

Wir bieten

 Interessante und verantwortungsvolle Aufgabengebiete

Attraktive Vergütung in Anlehnung an den TV-L

Zusätzliche betriebliche Altersversorgung

Bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten, regelmäßige Supervision

Stellenangebote

Unsere aktuellen Stellenangebote

Unsere aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie nebenstehend als Untermenüpunkte unter dem Menüpunkt "Stellenangebote". Wir freuen uns aber auch über Initiativbewerbungen, die wir gerne bei zukünftigen Stellenvakanzen berücksichtigen.

Bitte richten Sie Ihre Initiativbewerbung unter Angabe des von Ihnen gewünschten Betätigungsfeldes  und der von Ihnen bevorzugten Einrichtung via eMail an folgende Adresse:

Fachinstitute Blauschek - Gesellschaft für Kinder- und Jugendhilfe
Paderberg 5
33098 Paderborn
Tel. 0 52 51 - 698 777
Fax 0 52 51 - 698 776
info@fachinstitute-blauschek.de

Über die Mitarbeiter- in die Leitungsebene

Bei einigen unserer Mitarbeiter/innen, u.a. auch Frederic Blauschek aus der Trägerfamilie, handelt es sich um ehemalige Schüler/innen der Privatschule Schloss Varenholz. So wird das Sekretariat der Geschäftsführung der Fachinstitute Blauschek heute von Laura Schlender geleitet, die ihren Schulabschluss an der Varenholzer Privatschule erworben und anschließend erfolgreich eine Ausbildung zur Bürokauffrau im Sekretariat der Jugendhilfeeinrichtung Schloss Varenholz absolviert hat.

In Regel werden alle Leitungspositionen in den Einrichtungen der Fachinstitute Blauschek aus der eigenen Belegschaft akquiriert. So haben z. B. die beiden Einrichtungsleiter von Gut Böddeken und Schloss Varenholz, Eduard Kloppenburg und Peter Greitemann, sowie Gabriele Dost, die Leiterin der drei Wohngemeinschaften, ihre Karriere im Unternehmen als pädagogische Fachkräfte im Erziehungsdienst begonnen, bevor sie über die Stationen Gruppen- und Fachbereichsleitung durch Engagement und Fachkompetenz in die oberste Führungsebene aufgestiegen sind. Auch die Schulleitungen der Wohngrundschule Gut Böddeken und der Sekundarschule Schloss Varenholz, Anne Böttcher und Jan-Helge Kuhn, sind durch ihre vorangegangene Lehrtätigkeit in den beiden Privatschulen nach und nach in ihre heutigen Leitungsaufgaben hineingewachsen.