Die Jugendhilfeeinrichtung mit Internat Schloss Varenholz befindet sich auf dem Gelände des Schlosses Varenholz im lippischen Kalletal/NRW. Im Rahmen der Hilfen zur Erziehung werden auf Schloss Varenholz Kinder und Jugendliche im Alter von 10 – 20 Jahren mit Hilfe eines pädagogisch abgestimmten Erziehungs- und Schulkonzeptes in der an die Einrichtung angeschlossenen Privaten Sekundarschule beschult und gemäß Hilfeplanung individuell betreut und gefördert.

Das Angebotsportfolio von Schloss Varenholz reicht von der Ganzjahresbetreuung im Regelangebot bis hin zur Internatswohngruppe mit regelmäßigen Wochenend- und Ferienaufenthalten der Kinder und Jugendlichen in ihrer Familie.

Teilstationäre und ambulante Betreuungsformen, zum Beispiel das Sozialpädagogisch Betreute Wohnen (SBW) oder der Besuch der Varenholzer Privatschule als Tagesschüler/in, ergänzen das Angebot. Prognostisch schwer beschulbare Schüler/innen können zudem in einer eigens eingerichteten Schulstation betreut und beschult werden.

Einrichtungsleitung

Dipl. Sozialpädagoge, Familientherapeut

Peter Greitemann

p.greitemann@schloss-varenholz.de

Schloss Varenholz befindet sich im lippischen Kalletal zwischen Bielefeld und Hannover am nördlichen Rande Nordrhein-Westfalens in Ostwestfalen-Lippe.

Erfahren Sie mehr auf Schloss-Varenholz.de

Besuchen Sie uns auf unserer Homepage.