40 Jahre Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe und fast 25 Jahre Erfahrung im Privatschulsektor bilden die Basis für einen reichen Schatz an Kompetenzen und Fähigkeiten unserer Fachkräfte wie auch unserer sonstigen Ressourcen im Bereich der Hilfen zur Erziehung und im Segment der Bildung. Gestützt auf die enge Kooperation unser Jugendhilfeeinrichtungen mit den angeschlossenen Privatschulen können wir Kinder und Jugendliche von der Grundschule bis zum gewünschten Schulabschluss in der Sekundarstufe I oder II individuell betreuen und beschulen.

Inhaltliche Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit bilden die Partizipation der Kinder und Jugendlichen wie auch der professionelle und lösungsorientierte Umgang mit Entwicklungsstörungen wie ADHS oder Autismus. Um jedem Kind die bestmögliche Erziehung und Bildung zukommen lassen zu können kooperieren wir darüber hinaus mit zahlreichen Partnern aus den Bereichen Bildung, Wissenschaft, Wirtschaft und Medizin.

Hilfen zur Erziehung

Ob stationär oder ambulant: Wir eröffnen Perspektiven und bieten Unterstützung

Schulen

Interdisziplinäre Zusammenarbeit von Einrichtung und Schule

Sie möchten persönlich beraten werden?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie gern & beantworten Ihre Fragen!

Fachkräfte

Qualifizierte Fachkräfte gemäß Fachkräftegebot

Entwicklung

Von der Grundschule bis zur Berufsausbildung - Bildung und Erziehung für jedes Alter

Aufgrund des weitgefächerten Angebotsportfolios im Bereich der Jugendhilfe wie auch durch die beiden Privatschulen können die Fachinstitute Blauschek Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 6 bis 23 Jahren von der Grundschule, über die Sekundarstufen I und II bis hin zur Berufsausbildung auf ihrem Lebensweg kontinuierlich pädagogisch und schulisch unterstützen, ohne dass es zu Brüchen im Lebenslauf kommt.

Aufgrund des weitgefächerten Angebotsportfolios im Bereich der Jugendhilfe wie auch durch die beiden Privatschulen können die Fachinstitute Blauschek Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 6 bis 23 Jahren von der Grundschule, über die Sekundarstufen I und II bis hin zur Berufsausbildung auf ihrem Lebensweg kontinuierlich pädagogisch und schulisch unterstützen, ohne dass es zu Brüchen im Lebenslauf kommt.

Zum Verbund zählen insgesamt 7 Jugendhilfeeinrichtungen und 2 Privatschulen:

Grundschule Sekundarstufe I 13 Jahre Sekundarstufe II Berufsausbildung / Studium 23 Jahre

Grundschule

Sekundarstufe I

Sekundarstufe II

Berufsausbildung/Studium

6 Jahre

10 Jahre

13 Jahre

17 Jahre

20 Jahre

23 Jahre

Projekte / Studien

Forschungsprojekt über Wirkungsfaktoren in der Hilfeplanung

Partizipation und Beschwerde

Erziehung durch Einbeziehung und demokratische Strukturen.

ADHS und Autismus

Kooperationen

Partnerschaften zur Steigerung von Professionalität und Qualität

Schulen/Ausbildungsstätten u. a.

Weser-Gymnasium Vlotho
Hanse-Berufskolleg Lemgo

Therapeuten, Kinder- und Jugendkliniken, Ärzte u.a.

Klinik Marsberg Kinder- und
Jugendpsychiatrie – Psychotherapie – Psychosomatik
Autismusambulanz DRK Minden-Lübbecke
Autismus OWL e.V.

Beratungsinstitute u. a.

IKJ – Institut für Kinder- und Jugendhilfe gGmbH
Daarwin Beratungsgesellschaft mbH
IJOS GmbH – Institut für Jugendrecht, Organisations-entwicklung und Sozialmanagement

Vereine und Kammern u. a.

Ombudschaft Jugendhilfe NRW e. V.
IHK – Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold
Wirtschaftsjunioren Lippe e. V.