Fachtag zum Thema „Traumapädagogik in der Jugendhilfe“ mit Oliver Hardenberg

Am 18.01.2019 fand unter großer Beteiligung der MitarbeiterInnen aus der Jugendhilfeeinrichtung mit Internat Gut Böddeken, aus den Jugendwohngemeinschaften sowie aus der Wohngrundschule Gut Böddeken ein Fachtag zum Thema „Traumapädagogik in der Jugendhilfe statt“.

In seinem Fachvortrag stellte der Diplom Psychologe und Psychotherapeut Oliver Hardenberg den Unterschied zwischen Beziehung und Bindung heraus, um im Anschluss näher auf die Bedeutung von Bindung und die Ausdrucksformen von Bindungsstörungen einzugehen. Diesen Ausführungen schloss sich in eine Klärung des Begriffs Trauma an. Oliver Hardenberg skizzierte mögliche Formen traumatischer Erfahrungen und ging dann näher auf die Bedeutung der Erfahrungen von Kindern und Jugendlichen und des Übergangs in die Jugendhilfe ein.

Im Anschluss wurde der Schwerpunkt auf den Umgang mit traumabedingten Verhaltensauffälligkeiten im pädagogischen Alltag gelegt. Dafür wurden zum Praxisbezug das Konzept des guten Grundes, das Konzept hilfreicher Haltungen, das Konzept der kritischen Distanzierung und das Konzept der Biografieklärung vorgestellt. Am Nachmittag wurden die theoretischen Darlegungen dann anhand von zwei vorbereiteten Fallbesprechungen in den Alltag transferiert.

Der Fachtag wurde von allen Beteiligten als äußerst beeindruckend, aufschlussreich und gewinnbringend eingeschätzt. Weitere Veranstaltungen mit Oliver Hardenberg sind deshalb bereits vereinbart und geplant.

Weiteres Aktuelles

Fachtag zum Thema „Traumapädagogik in der Jugendhilfe“ mit Oliver Hardenberg

13.03.2019

Am 18.01.2019 fand unter großer Beteiligung der MitarbeiterInnen aus der Jugendhilfeeinrichtung mit Internat Gut Böddeken, aus den Jugendwohngemeinschaften sowie aus

MEHR ERFAHREN

Interdisziplinärer Fachtag auf Schloss Varenholz

28.11.2018

Pro Schulhalbjahr findet für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Schule und Jugendhilfeeinrichtung mit Internat Schloss Varenholz ein gemeinsamer Fachtag statt,

MEHR ERFAHREN

Bildungsministerin Gebauer zu Besuch in der Privaten Sekundarschule Schloss Varenholz

27.11.2018

Die Private Sekundarschule sowie die Jugendhilfeeinrichtung mit Internat Schloss Varenholz standen im Mittelpunkt eines Besuchs von Yvonne Gebauer, Ministerin für

MEHR ERFAHREN

Sanierung der naturwissenschaftlichen Räumlichkeiten der Sekundarschule für 2019 in Planung

15.10.2018

Bereits seit 2013 setzt die Elisabeth-Engels-Stiftung, Eigentümerin des Schulgebäudes und der Turnhalle der Privaten Sekundarschule Schloss Varenholz, Maßnahmen zur Modernisierung

MEHR ERFAHREN

Schulstart 2018: Gemeinsamer Segeltörn aller Schulklassen von Schloss Varenholz auf dem Ijsselmeer

10.09.2018

Zum insgesamt fünfzehnten Mal fand zu Beginn des neuen Schuljahres 2018/2019 für alle Schüler/-innen der Privaten Sekundarschule Schloss Varenholz ein

MEHR ERFAHREN

Entlassungsfeier an der Privaten Sekundarschule Schloss Varenholz

21.07.2018

Im Rahmen einer feierlichen Abschlussveranstaltung im Innenhof des Schlosss Varenholz erhielten 44 Schülerinnen und Schüler aus den drei 10. Klassen

MEHR ERFAHREN

Leitungsworkshop zum Thema „Stärke statt Macht“

01.07.2018

Eltern und Erziehende sind nicht selten mit respektlosen und ablehnenden Verhaltensweisen von Kindern/Jugendlichen konfrontiert und fühlen sich dadurch oft hilf-

MEHR ERFAHREN

Jubiläums-Sommerfest auf Gut Böddeken

21.06.2018

Am Sonntag, den 17. Juni 2018 veranstalteten Wohngrundschule und Internat Gut Böddeken ein Sommerfest bzw. einen Tag der offenen Tür,

MEHR ERFAHREN

Berufsfelderkundung der Jahrgangsstufe 8

07.04.2018

Nach Maßgabe des 2016 in NRW eingerichteten Berufsorientierungssystems „Kein Abschluss ohne Anschluss“, nachstehend KAoA genannt, reisten 32 Schülerinnen und Schüler

MEHR ERFAHREN

Fachtag auf Schloss Varenholz: „Stärke statt Macht – Neue Autorität durch Beziehung“

07.03.2018

Unter der Leitung von Dennis Haase, Diplom-Sozialpädagoge und Lehrtherapeut am IF Weinheim, Institut für Systemische Ausbildung & Entwicklung, veranstaltete Schloss

MEHR ERFAHREN

Fachinstitute Blauschek: Forschungsprojekt ‚Wirkungsfaktoren in Hilfeplanung‘

12.01.2018

Seit Beginn des Schuljahres 2017/2018 beteiligen sich die Fachinstitute Blauschek mit den Jugendhilfeeinrichtungen Gut Böddeken, Schloss Varenholz sowie den drei

MEHR ERFAHREN