Wenn wir für die Fachinstitute Blauschek – einen Unternehmensverbund aus 8 Jugendhilfeeinrichtungen und 2 Privatschulen in Ostwestfalen-Lippe – eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) für den Gruppendienst in einer stationären Wohngruppe in der  Jugendhilfeeinrichtung Schloss Varenholz suchen, wünschen wir uns Menschen, für die der Begriff „Beziehung“ viele Facetten umfasst. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Voll- oder Teilzeit einen

Dipl. Sozialpädagogen, Dipl. Sozialarbeiter, Bachelor of Arts oder staatl. anerk. Erzieher ( m/w/d),

der mit Engagement, Erfahrung, Lust und Empathie unsere Jugendhilfeeinrichtung bereichern kann und will. Du bist willkommen, wenn Du Beziehungsreichtum bei Deiner Arbeit als wertvoll erkennst und empfindest. Beziehungsarbeit bedeutet für Dich, gezielt auf junge Menschen zuzugehen, etwas gemeinsam mit ihnen zu erleben, persönliche Berührungspunkte herzustellen oder sie in der Beziehungsbildung anzuleiten. Du kannst Kindern und Jugendlichen ein Miteinander und Füreinander beibringen und helfen, Beziehungen zueinander aufzubauen und zu pflegen. Du bist diesen Anforderungen gewachsen, weil Vertrauen für Dich wichtig ist und Du einen offenen Austausch schätzt. Wenn Du nicht nur Deine Arbeit als bereichernd empfindest, sondern auch die Beziehungen, die dadurch entstehen, freuen wir uns auf Deine Bewerbung.

Das Aufgabengebiet umfasst:

• Betreuung und Erziehung von 9 – 10 Kindern bzw. Jugendlichen in einer Wohngruppe der Einrichtung
• Gestaltung von tragfähigen Beziehungen und Bindungen
• Individuelle pädagogische Unterstützung und Förderung in einem Bezugsbetreuungssystem
• Planung und Umsetzung von freizeit- und erlebnispädagogischen Angeboten
• Stärkung der Fähigkeiten und Ressourcen der Kinder bzw. Jugendlichen
• Elternarbeit
• Bereitschaft, fachliche Kompetenzen eigenverantwortlich in einem Team einzubringen

Wir bieten:

• ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
• eine sehr attraktive Vergütung nach TV-L
• Anrechnung von 50 % der Nachtdienstzeiten
• interessante Arbeitszeitmodelle mit planbaren Dienstzeiten
• eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
• vielfältige Unterstützung- und Hilfesysteme für Mitarbeitende

Bewerbungsverfahren

Weitergehende Informationen zu Schloss Varenholz findest Du unter www.schloss-varenholz.de. Für telefonische Auskünfte steht Dir die Personalleiterin von Schloss Varenholz, Ulrike Feigl, gerne unter Telefon 05755 – 96296 zur Verfügung.

Bitte nutze für deine vollständige schriftliche Bewerbung unser Bewerbungsformular.

Alternativ kannst Du uns Deine Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse zukommen lassen:

Schloss Varenholz GmbH
Personalleitung
Ulrike Feigl
32689 Kalletal
E-Mail: bewerbung@schloss-varenholz.de