Die Grabbe Jugendwohngemeinschaft, ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe, bietet im Herzen von Detmold in einer alten Villa Platz für insgesamt 11 Jugendliche und junge Heranwachsende. Durch die Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb der Villa kann, flexibel auf den individuellen Bedarf in Bezug auf differenzierte Wohn- und Betreuungsformen eingegangen werden.

Im Rahmen der erzieherischen Hilfen nach dem SGB VIII wendet sich das Betreuungsangebot an Jugendliche bzw. junge Heranwachsende im Alter zwischen 14 und 21 Jahren, deren Erziehung und Entwicklung auch mit stützenden und ergänzenden Hilfen nicht sichergestellt sind.

Einrichtungsleitung

Dipl. Sozialarbeiterin, syst. Therapeutin/ Familientherapeutin (DGSF)

Gabriele Dost

gabriele.dost@fachinstitute-blauschek.de

Die Grabbe-WG befindet sich im Herzen der Stadt Detmold, gelegen in der Region Ostwestfalen-Lippe im Osten Nordrhein-Westfalens am Rande des Naturparks Teutoburger Wald/Eggegebirge.

Erfahren Sie mehr auf Grabbe-WG.de

Besuchen Sie uns auf unserer Homepage.